Termine 2019

Termine für 2019   –   WSC Segeln & Motorboot:

Datum: Veranstaltung:
08.03.2019 Vorstandssitzung (19:00 Uhr, Wachauerhof Marbach)
05.04.2019 „Die Seenomaden – Nordwest Passage“
Festsaal Marbach, Beginn 19:30 Uhr
12.04.2019 Ordentliche Generalversammlung (19:00 Uhr, GH Haselberger)
04.05.2019 „Donau Bike Event 2019“
11.05.2019 Ansegeln (Treffpunkt ab 13:00 im Hafen)
22.06.2019 Ausflug mit der MS-Wachau nach Dürnstein
03.08.2019 Lange Wettfahrt & Spornfest –
wegen Schlechtwetter entfällt die gem.Ausfahrt und das Spornfest, wir treffen uns aber ab 15:00 Uhr in der Hafenkneipe, Tisch ist reserviert !
12.-25.08.2019 Fahrt mit den Motorbooten zur „Schlögener Schlinge“ (Marbach – Passau – Marbach)
18.10.2019 Terminänderung:  Ripperlessen & Saisonausklang im Wachauerhof Marbach (19:30 Uhr)
   

 

Einladung – Donauschifffahrt nach Dürnstein 2019

Einladung zur „Donauschifffahrt Dürnstein“

Wir laden alle Clubmitglieder recht herzlich zu einem Ausflug nach Dürnstein ein.
Wir werden mit dem Schiff der DDSG stromabwärts bis Dürnstein fahren. Dort angekommen kann jeder für sich oder in Gruppen Dürnstein erkunden.

   Wann:  Samstag, 22.06.2019

Programm:
-) 10:50 – Treffen bei der Anlegestelle Emmersdorf
-) 11:10 – Abfahrt mit dem Schiff
-) 12:30 – Ankunft in Dürnstein (Spaziergang, Wanderung, Ruine)
-) 14:00 – gemütliches beisammen sitzen beim Heurigen Winzerhof Stöger
-) 16:20 – Rückfahrt nach Emmersdorf mit dem Schiff
-) 18:40 – Ankunft in Emmersdorf 

Die Kosten für die Schifffahrt (hin+retour) betragen 30,50.- pro Person,
die Heurigenjause übernimmt der WSCM.

Auf eure zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand des WSC-Marbach

Veröffentlicht unter 2019

40-Jahre Jubiläum WSCM

Im Rahmen der Veranstaltung „Abend für Marbach“
wurde der Wassersportclub für seine 40-Jahre Engagement in der Gemeinde Marbach geehrt.
Unser Präsident Helmut Bayerl durfte die Ehrung am Samstag den 6.4.2019 im Festsaal entgegennehmen.

Veröffentlicht unter 2019

Die Seenomaden – Nordwest Passage

Eine Odyssee durch die Arktis.
Ein Segelabenteuer durch das Nordpolarmeer.
7.000 harte Seemeilen von Grönland nach Alaska.

Zwei Sommer lang segeln die SEENOMADEN Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu den Rändern der Welt und durch den am dünnsten besiedelten Teil unserer Erde. Vorbei an Eisbergen, Gletschern, Fjorden, vorbei an unbestiegenen Bergen, historisch bedeutsamen Orten und abgelegenen Inuit-Dörfern. Wie fühlt es sich an, im Nebel durchs Packeis zu navigieren? Auf den heißersehnten Landgang zu verzichten, weil Eisbären die Insel okkupieren? Die Reise wird ein ungeahnt aufregendes Erlebnis.

Sie frieren, sie fluchen, sie staunen und sie freuen sich.
Und meistern den schwierigen Seeweg vom Atlantik in den Pazifik.
Eine Reise an die eigenen Grenzen und tief in die arktische Seele. In ihrem brandneuen Vortrag erzählen die SEENOMADEN von ihrer epischen Reise durch die Nordwestpassage in Bildern, Videos und Stories. Spannend, unterhaltsam, berührend. Für alle, die das Meer und das Abenteuer lieben.

weitere Infos unter:   www.seenomaden.at

Wann:  5. April 2019, Beginn 19:30 Uhr
Wo:    Festsaal Marbach an der Donau

Karten gibt’s in der Trafik Haider, der Raiffeisenbank Marbach, bei Helmut Bayerl (0676 3930394, helmut_bayerl@hotmail.com) oder bei Matthias Hofer (0676 84437819, m.hofer@mvnet.at)

Preise:  Vorverkauf  €12,– / Abendkasse  €14,–

Veröffentlicht unter 2019

In tiefer Trauer …

In tiefer Trauer geben wir allen Mitgliedern Nachricht,
 

PateGeorgWasgottFotodass Georg Wasgott am Samstag den 12. August 2017, im 70. Lebensjahr von uns gegangen ist.
 

Am Freitag den 18. August 2017 haben wir von unserem lieben Freund um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Marbach Abschied genommen.
 

Denk Dir ein Bild – weites Meer
ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
und gleitet hinaus in die See.
Du siehst wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt jemand: "Nun ist es gegangen!"
Ein anderer sagt: "Es kommt!"
Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts
anderes als die Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen Menschen trauern,
freuen sich andere,
die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.
(Peter Streiff)

   ==> Parte (pdf)

Veröffentlicht unter 2017

Lange Wettfahrt 2017

Samstag, 5.8.2017 – Es ist ein warmer und sonniger Tag.
Leider weht wenig bis kein Wind. Mit gesetztem Segel verlassen wir den Hafen in Richtung Ötscherblick-Stube. Es blieb dann doch eher bei dem Begriff "treiben".

Nach einer Stärkung im Gastgarten der Ötscherblick-Stube treten wir die Heimfahrt unter Motor an.

Viel Spaß hatten wir dann noch beim anschließenden Grillfest am Hafensporn.