Termine 2024

Termine für 2024   –   WSC Segeln & Motorboot:

Datum: Veranstaltung:
19.01.2024 Sektionssitzung, interne Abstimmungen
(Gh.Haselberger, 19:00 Uhr)
08.03.2024 Sektionssitzung, weiter interne Abstimmungen notwendig
(Gasthof „Zur schönen Wienerin“, 19:00 Uhr)
12.04.2024 Generalversammlung WSCM – Vorstand Neuwahlen
(19:30 Uhr, Wachauerhof Kaderavek-Renner, Marbach/D.)
18.05.2024 Das Clubboot kommt ins Wasser
21.06.2024 Leinen Los!  KIDS – Schnuppersegeln auf der Donau (ab 13:00 Uhr, Wakesharks Gelände)
21.06.2024 „Sommerfest“ – Grillabend am Vereinsgelände WSC/Wakesharks für Mitglieder mit Sonnwendfeuer (ab 18:00 Uhr)
13.07.2024 River Rumble OpenAir 2024
11.10.2024 Saisonausklang „Kistenbratl“ im Wachauerhof Marbach/D. (ab 19:00 Uhr)
12.2024 Der Punschstand sperrt wieder auf
   

 

 

Veröffentlicht unter 2024

Kinoausflug nach Grein

Wir laden alle Clubmitglieder recht herzlich zu unserem Kinoausflug nach Grein ein.

Bitte euch die Anmeldung zum Ausflug bis Sonntag, 10.9.2023 an mich zu retournieren. Alois Colle hat einen kleinen Bus organisiert, also für Mitfahrgelegenheit sollte gesorgt sein.

Programm:
-) 14:30 – Treffpunkt auf der Hafenkneipe
-) 15:00 – Ankunft in Grein, vielleicht ein kleines Eis beim Schörgi oder eine Runde am Kunsthandwerksmarkt drehen
-) 16:00 – Kinovorstellung
-) anschließend Jause und gemütlicher Ausklang auf der Speckalm

„Maiden“
(Alex Holmes, GB, 2018, 97 Min., Englisch mit Untertitel in Deutsch)
Erzählt die einmalige Geschichte einer Pionierfahrt, 33.000 Seemeilen Richtung Gleichberechtigung.

Großbritannien 1989: Die 26-jährige Skipperin Tracy Edwards hat einen Traum – sie will an der Segel-Regatta „Whitbread Round the World Race“ teilnehmen. Doch sie hat weder eine Crew noch ein Boot. Allerdings sind das nicht die einzigen Probleme: Tracy bekommt ordentlich Gegenwind von ihren männlichen Kollegen. Sie schafft es schließlich, als erste Frau im bisher ausschließlich männlich dominierten Segelsport eine weibliche Crew aufzustellen und mit ihrem Boot „Maiden“ in See zu stechen. Die Frauen werden von der Presse und ihren Kontrahenten gleichermaßen verhöhnt – so lange, bis sie die 2. Etappe der Regatta für sich entscheiden.

„Eine längst überfällige Hommage an eine mutige Pionierin.“ (The Guardian)

Veröffentlicht unter 2023

Die Seenomaden – Pacific Odyssey

Ein Boot. Zwei Menschen. Drei Jahre Pazifik.

In ihrem aktuellen Vortrag erzählen die Seenomaden von den Höhen und Tiefen des Bootslebens, vom Reisen, wenn plötzlich die globale Pandemie ausbricht. Und wie immer dann, wenn es am schlimmsten aussieht, irgendwie doch wieder alles gut wird.

Mit ihrem 34 Jahre alten Boot segeln die beiden von Alaska in die Südsee, tauchen in fremde Kulturen ein, erleben nie geahnte Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft und spüren, was Freiheit in Zeiten von Corona bedeutet. Unter dem schönsten Sternenhimmel einschlafen und vom sanften Rauschen der Wellen geweckt werden. Bei Sonnenaufgang im Meer baden, vor kalbenden Gletschern ankern, den sintflutartigem Regen Kanadas lieben lernen. Eine beeindruckende, sehr persönliche Geschichte über unerwartete Begegnungen, die Rückkehr zum Ausgangspunkt, fesselnde Eindrücke, inspirierende Erkenntnisse und ein Leben außerhalb der Komfortzone.

PACIFIC ODYSSEY ist ein authentischer Reisebericht über das Fahrtensegeln jenseits der geschönten Instagram-Welt. Er erzählt vom Unterwegssein zweier Menschen, die sich nicht nur auf ein gemeinsames Abenteuer, sondern auch auf den jeweils anderen einlassen. Von der großen Kraft des Zufalls und von der Erkenntnis, dass man jeden Tag aufs Neue mit völlig unbekannten Situationen umgehen lernen muss.

3 Jahre Segelabenteuer!   Überraschend, mitreißend, packend.

Route: Alaska – British Columbia – Oregon – Kalifornien – Franz. Polynesien: Marquesas, Tuamotus, Gesellschaftsinseln, Austral Inseln – Hawaii – Alaska

Weitere Infos unter:  www.seenomaden.at

Wann:   3. Februar 2023, Beginn 19:30 Uhr
Wo:       Feststaal Marbach an der Donau

Karten gibt’s in der Trafik Marbach, der Raiffeisenbank Marbach,
und unter 0676 9340740.

Preise:  Vorverkauf  €13,– / Abendkasse  €15,–

Veröffentlicht unter 2023

Projekt „CleanDanube“

Einladung zum Tourstop „CleanDanube“ in Marbach

Im Frühling 2022 durchschwimmt Andreas Fath die Donau. 2.700 km. Für einen sauberen Fluss voller Leben und Artenvielfalt. Forscher haben in der Donau mehr Plastikteile als Fischlarven gefunden. Über 4 Tonnen Plastik gelangen aus der Donau ins Schwarze Meer. Jeden Tag.

Um das zu ändern, wird Andreas Fath mit einer Kampagne und einem Bildungsprogramm begleitet, es werden regelmäßig Wasserproben entnommen und ein Dokumentarfilm über die Reise auf dem internationalsten Fluss der Erde erstellt.

Wir laden alle recht herzlich zu diesem Tourstop ein.

     Wann:  Dienstag, 3. Mai 2022

vorläufiges Programm:
-) 17:00 – Presseevent mit Fragen und Berichten zum Projekt
-) 18:00 – Workshops für Jugendliche,
                Programm für Passant*innen

Link: CleanDanube Tourplan

Veröffentlicht unter 2022

Einladung – Donauschifffahrt nach Dürnstein 2021

Einladung zur „Donauschifffahrt Dürnstein“

Wir laden alle Clubmitglieder recht herzlich zu einem Ausflug nach Dürnstein ein.
Wir werden mit dem Schiff der DDSG stromabwärts bis Dürnstein fahren. Dort angekommen kann jeder für sich oder in Gruppen Dürnstein erkunden.

   Wann:  Samstag, 4.9.2021

Programm:
-) 10:50 – Treffen bei der Anlegestelle in Emmersdorf
-) 11:10 – Abfahrt mit dem Schiff in Emmersdorf
-) 12:30 – Ankunft in Dürnstein (Spaziergang, Wanderung, Ruine)
-) 14:00 – gemütliches beisammen sitzen beim Heurigen Winzerhof Stöger
-) 16:20 – Rückfahrt nach Emmersdorf mit dem Schiff
-) 18:40 – Ankunft in Emmersdorf 

Auf eure zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand des WSC-Marbach

Veröffentlicht unter 2021

Donau – Liegeplatz Übersicht

Die Niederösterreichische Schifffahrtsbehörde hat gemeinsam mit der Donautouristik Niederösterreich eine Online-Übersicht über alle in Niederösterreich vorhandenen Gästeliegeplätze für Bootsfahrer erstellt.
Unter folgendem Link findet man Informationen über Anlegeplatz, vorhandene Infrastruktur sowie touristische Angebote in der Umgebung.

www.donau.com/de/donau-niederoesterreich/bootsanlegestellen-an-der-donau

Veröffentlicht unter 2021

In tiefer Trauer …

Unser langjähriges Mitglied und guter Freund Robert Peya ist nach schwerer Krankheit verstorben.

Robert war mehr als 30 Jahre Mitglied im Wassersportclub Marbach. Viele Jahre prägte er als Vorstandsmitglied die Entwicklung des WSC Marbach wesentlich mit. Über 20 Jahre war Robert auch für den niederösterreichischen Segelverband als Beirat tätig.

Seine Segelgeschichte begann Ende der 1988er Jahr. Robert besuchte einen Segelkurs den der WSC Marbach veranstaltete. Kurz darauf erwarb er sein erstes Segelboot. Seine bevorzugten Segelreviere waren der Platten- und der Neusiedlersee und natürlich die heimatliche Donau, einige Segeltörns führten Robert auch nach Griechenland und an die Adria.

Wir begleiten Robert am Freitag, den 6. November um 13:30 Uhr
in der Pfarrkirche Marbach an der Donau auf seiner letzten Ausfahrt.

In unseren Herzen fest verankert, bist du überall wo wir sind.
„Mast- und Schotbruch“ und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Die Mitglieder des Vereinsvorstandes
WSC Marbach/Donau Sektion Segeln – Motorboot

==> Parte (pdf)

Veröffentlicht unter 2020